TGL-Logo

Tickerdetails

© IT-Dienstleistungen
J. Braasch, 2016, Weinheim
<-- zurück zur Ticker-Übersicht...

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz

So, 11.05.2014

Boule: 2. Spieltag der Landesliga


 

 Boule-Landesliga: Und dann kam der Regen

Die Chancen auf den Klassenerhalt haben sich am zweiten Spieltag der Boule-Landesliga für die TG Laudenbach weiter verbessert. Mit einem Sieg (3:2) gegen den Heidelberger BS und einer Niederlage (1:4) gegen den TV Waldhof 1 bleibt die TG Laudenbach in der Tabelle auf Platz 3. Am 24. Mai findet der 3. Spieltag in Malsch statt. Gegner dort sind der punktgleiche Tabellen-Nachbar BF Wiesloch 2 und die bisher sieglosen Bouler vom BF Malsch 4.
Als Ausrichter des 2.Spieltages konnten die Laudenbacher Bouler für die 12 Mannschaften der Landesliga auf dem Platz an der TGL-Halle wieder eine perfekte Organisation bieten: Ein gut präparierter Platz mit 18 Spielfeldern, eine preiswerte Verpflegung mit Linsensuppe, Wurst, Brötchen, Kaffee und Kuchen und einen trockenen Zeltanbau der Halle. Denn nach der ersten Spielrunde setzte kräftiger Regen ein. Innerhalb von Minuten durchweichte er nicht nur die Spieler, sondern auch die Spielfelder. Nicht alle Mannschaften konnten sich kurzfristig auf die veränderten Bodenverhältnisse einstellen. So auch die Laudenbacher Boule-Spieler, die gegen Waldhof in strömendem Regen vier der fünf Begegnungen jeweils knapp verloren.   Gis-
 


Boule-Liga-Spieltag.jpg